Abschied braucht Gemeinschaft.
Öffnen Sie das Tor zu gemeinsamen Erinnerungen.

Beate Stoeckert

geboren am 16. Dezember 1958 in Hamburg
gestorben am 23. Dezember 2017 in Lübeck

Dem Leben sind Grenzen gesetzt,
die Liebe ist grenzenlos.

Kerzen

Kerze

Bestattungsinstitut Dabringhaus
entzündete diese Kerze am 27. Dezember 2017 um 17.08 Uhr

Liebe Angehörige,

in diesen Tagen fühlen wir mit Ihnen und wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie aus den glücklichen Erinnerungen Kraft schöpfen, um positiv in die Zukunft zu gehen. Diese Gedenkseite möge Ihnen dabei helfen, Ihre Trauer zu teilen und das Andenken gemeinsam wachzuhalten.

In tiefer Verbundenheit

Ihr Bestattungsinstitut Dabringhaus

Kondolenzen

Stimmungsbild

Heike Duckstein-Lenz
schrieb am 4. Januar 2018 um 4.24 Uhr

Lieber Joachim,

die Nachricht über den Tod von Beate hat mich sehr getroffen. Ich bin tief erschüttert und sehr traurig.
Es ist sehr schwer, die richtigen Worte zu finden. Ich versuche es mit einem Gedicht.

Immer wenn du traurig bist,
schau hoch zum Himmel und du siehst ein Licht.
Der kleinste Stern in der dunkelsten Nacht,
auch wenn er längst erloschen –
wird für dich der Hellste sein,
weil er dir sagt: Du bist nicht allein.

Ich möchte Dir und Deiner Familie mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken und Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.

Liebevoll
Heike Duckstein-Lenz

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier, Friedhof Ohlsdorf

Donnerstag, 4. Januar 2018 15.30 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware