Abschied braucht Gemeinschaft.
Öffnen Sie das Tor zu gemeinsamen Erinnerungen.

Kerze melden

Diethard Staudegestorben am 18. Dezember 2020

Beitrag

Hallo mein lieber Vater,
Nun hast Du Deiinen letzten Platz bekommen und liegst zur endgültigen Ruhe in Deinem Grab. Das Wort " Nie mehr" ist allgegenwärtig und schmerzt. Nie mehr Dein Lachen hören, Dein verständliches Nicken sehen, Dein Gesicht, Deine ehrliches angucken, Dein Vertrauen spüren, Dein unglaubliches bedingungsloses Vertrauen zu mir. Es fehlt mir sehr. Du fehlst, manchmal habe ich das Gefühl, Du bist da und gibst mir Trost in meiner Trauer um Dich. Ich weiß, dass es Dir gut geht und Du vom irdischen Leid erlöst bist und nur das tröstet mich. Ich werde Dich niemals vergessen und ewig lieben. Danke, dass Du mein Vater warst und wir so lange den Weg gemeinsam gehen durften.