Abschied braucht Gemeinschaft.
Öffnen Sie das Tor zu gemeinsamen Erinnerungen.

Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Setzen Sie mit einem Licht ein Zeichen des Gedenkens!

Kerze auswählen

Diethard Staudegestorben am 18. Dezember 2020

Kerze

Susanne Diestel
entzündete diese Kerze am 13. Januar 2021 um 0.05 Uhr

Hallo mein lieber Vater,
Nun hast Du Deiinen letzten Platz bekommen und liegst zur endgültigen Ruhe in Deinem Grab. Das Wort " Nie mehr" ist allgegenwärtig und schmerzt. Nie mehr Dein Lachen hören, Dein verständliches Nicken sehen, Dein Gesicht, Deine ehrliches angucken, Dein Vertrauen spüren, Dein unglaubliches bedingungsloses Vertrauen zu mir. Es fehlt mir sehr. Du fehlst, manchmal habe ich das Gefühl, Du bist da und gibst mir Trost in meiner Trauer um Dich. Ich weiß, dass es Dir gut geht und Du vom irdischen Leid erlöst bist und nur das tröstet mich. Ich werde Dich niemals vergessen und ewig lieben. Danke, dass Du mein Vater warst und wir so lange den Weg gemeinsam gehen durften.

Kerze

Susanne Diestel
entzündete diese Kerze am 3. Januar 2021 um 11.05 Uhr

Du bleibst unvergessen❤️
Du warst so ein lieber, ruhiger Verständnisvoller und hilfsbereiter Mensch, der es liebte in der Natur zu sein. Du liebtest den Garten, hast ihn gehegt und gepflegt. Täglich verbrachte du Stunden mit Unkraut jähten und Rasen mähen. Zwischendurch genoss du dann die Ruhe. Du hast deine über alles geliebten Enkel sehr oft mit in den Garten genommen oder etwas anderes mit ihnen gemacht wie Fahrrad gefahren, spazieren gegangen, Museen und Kirchen besucht oder schiffsausflüge unternommen. Für sie bist du einzigartig und der Mensch, der für sie unersätzlich war und ist. Die erste Frage war immer, wo ist Opa? Wir alle müssen nun mit dem Verlust leben, doch in unseren Herzen wirst du immer bleiben. In liebe❤️

Kerze

Susanne Diestel
entzündete diese Kerze am 29. Dezember 2020 um 19.10 Uhr

Ach, mein lieber Vater, deine Trauerfeier war würdevoll und wurde von denen begleitet, die dich geschätzt und geliebt haben. Du bleibst unvergessen

Kerze

Susanne Diestel
entzündete diese Kerze am 21. Dezember 2020 um 21.02 Uhr

Lieber Papa,
Ich wünsche Dir eine gute Reise. Danke, dass Du mir so ein lieber und guter Vater warst. Ich werde Dich niemals vergessen und tief in meinen Herzen halten. Ich vermisse Dich sehr. In Liebe Deine Susanne

Kerze

Bestattungsinstitut Dabringhaus
entzündete diese Kerze am 21. Dezember 2020 um 10.26 Uhr

Liebe Angehörige,

in dieser Zeit des Schmerzes wünschen wir Ihnen Kraft, den Verlust im Kreise Ihrer Liebsten zu verarbeiten. Als Zeichen unserer Anteilnahme und des Gedenkens entzünden wir dieses erste Licht. Möge diese Gedenkseite Ihnen helfen, Erinnerungen zu teilen und so das Andenken gemeinsam wachzuhalten.

In aufrichtiger Verbundenheit

Ihr Bestattungsinstitut Dabringhaus