Abschied braucht Gemeinschaft.
Öffnen Sie das Tor zu gemeinsamen Erinnerungen.

Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Kuno Geberbauer gestorben am 25. Juli 2021

Stimmungsbild

Gerda Bajohr
schrieb am 24. August 2021 um 17.37 Uhr

Viele glückliche Erinnerungen spiegeln sich wider in meinem Herzen, wenn ich zurück schaue auf unsere gemeinsamen Jahre am Strand, vor Deiner Tür.
Wunderbar!

Stimmungsbild

Familie Karl Frese
schrieb am 12. August 2021 um 16.31 Uhr

In Mitgeföhl för de hele Familie

Allens hett sien Tiet, Lachen un Wenen, Truern un Vergnöögt ween, awer dat Schöönst wat blifft, is dat Erinnern.

Kuno, wi denk an di, an uns humorigen Klönschnacks und dien vigelienschen Blick dorbi, Kuno, du warst uns fehlen.

Dien Fruenn Kalli un Christel, sien Dochter Verena un Heiner

Stimmungsbild

Henning König
schrieb am 9. August 2021 um 14.38 Uhr

Liebe Verwandte und Freunde von Kuno Geberbauer,

seit über 30 Jahren stehen wir mit unserem Zeltbetrieb auf der
"Fröhlichen Aalwoche" in Haffkrug.
Im Laufe der Jahre habe ich Kuno kennenlernen dürfen.
Als Organisator und Geschäftspartner habe ich Kuno sehr wertgeschätzt und bewundert.
Durch seine charmante und menschliche Art war und ist er für mich ein Vorbild gewesen.
Sein Herz lag bei der Fischerei und bei der "Fröhlichen Aalwoche" in Haffkrug.
Bis zuletzt ließ er es sich nicht nehmen, bei der Aalwoche präsent zu sein.
Ich freute mich immer auf unser Wiedersehen, um dann mit ihm ein "Körnchen" zu trinken.
Ich werde Kuno nie vergessen und wünsche allen Verwandten und Freunden in diesen schweren Stunden viel Kraft.

Zeltwirt Henning König - ZELT-KÖNIG - Lübeck

Stimmungsbild

Astrid Brockmann
schrieb am 8. August 2021 um 13.35 Uhr

Ich denke an euch, an die schöne Zeit in Haffkrug/Sierksdorf. Für mich gehört Onkel Kuno mit seinem unverwechselbaren Gang, seiner Stimme, seinem Lachen zu meinen Erinnerungen an Heimat dazu und das bleibt....
ihr kennt ihn nun ja sehr, sehr lange (sehr alt ist er geworden); ich wünsche euch, dass ihr gut Abschied nehmen konntet.
Liebe Grüße von Astrid Brockmann