Abschied braucht Gemeinschaft.
Öffnen Sie das Tor zu gemeinsamen Erinnerungen.

Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Ralf Krohngestorben am 12. September 2016

Stimmungsbild

Familie Hantschick
schrieb am 12. Oktober 2016 um 11.49 Uhr

Die Nachricht von Ralfs Ableben hat unsere Familie sehr getroffen.
Wir sprechen Euch, liebe Birgit, liebe Marissa und lieber Malte, unser tief empfundenes Beileid aus.

Obwohl der Kontakt in der Vergangenheit abhanden gekommen war, verspüren auch wir die Trauer dieses schrecklichen Verlustes.

Wir wünschen Euch, dass sich Eure Trauer leise in zarte Farben verwandelt, die Euch trösten, wann immer Ihr sie anseht.

Alles Liebe,

Renate
Corinna mit Emma-Lee
Stephan mit Tim, Clarissa und Matti

Stimmungsbild

Thomas Hutter
schrieb am 20. September 2016 um 17.27 Uhr

Sehr geehrte Familie Krohn,

mit großer Betroffenheit trauert die W+W Lebensmittelvertriebs GmbH um Ihren Vertriebsleiter Ralf Krohn.

Als erster Angestellter des im Frühjahr 2015 gegründeten Joint Ventures der Firmen Luise Händlmaier GmbH (Regensburg) und H.M. Weihs GmbH (Wien) leistete Herr Krohn wertvolle Aufbauarbeit. Seine Marktkenntnis und sein Kundenzugang waren entscheidend für die Gründungszeit der Firma. Mit seiner positiven Energie und seinem Optimismus – „mal gewinnt man, mal verlieren die anderen“ – hat er den Grundstein für ein erfolgreiches und wachsendes Unternehmen geschaffen. Wir verlieren in Ralf Krohn einen kompetenten, zuverlässigen und stets motivierten Mitarbeiter.

Unser Mitgefühl gilt der Familie, seinen Verwandten und Freunden. Wir nehmen Abschied von ihm in tiefer Dankbarkeit und werden ihn in bester Erinnerung behalten.

Thomas Hutter in Vertretung der Geschäftsleitung sowie allen Kolleginnen und Kollegen des Joint Ventures

Stimmungsbild

Familie Karehnke
schrieb am 16. September 2016 um 19.59 Uhr

Liebe Familie Krohn,

als du, liebe Birgit, mich am 12. September angerufen und gebeten hattest, Malte oder Marie während ihres Urlaubes zu erreichen, hatte ich zunächst gar nicht verstanden, worum es ging. Weil es so unglaublich, ja surreal schien.

Aber leider war es so. Ralf war gerade und für uns alle völlig unerwartet verstorben.

Diese Nachricht hat uns alle bestürzt und sehr betroffen gemacht. Wir kennen Ralf insbesondere aus den Erzählungen der Kinder und von unserer Tochter Marie. Er wurde uns immer als ein besonders wertvoller Mensch geschildert, der sich durch Wärme und seine besonders liebevolle Art auszeichnete. Wir sind dankbar, dass wir vor kurzem bei euch in Lübeck sein durften und euch gemeinsam und eure Gastfreundschaft erleben durften. Und wir sind dankbar, dass wir Ralf noch persönlich kennenlernen durften.

Wir alle trauern mit euch um einen besonderen Menschen.

Wir wünschen euch den Mut, dass ihr euch stets an die gute Zeit mit Ralf erinnert und wir wünschen euch viel Kraft, gerade für die nächste Zeit.

Wenn wir irgendetwas tun können, gebt uns bitte einen Hinweis.


In herzlicher Anteilnahme
Familie Karehnke



Stimmungsbild

Sarah
schrieb am 15. September 2016 um 21.12 Uhr

'Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.'
(Johann Wolfgang von Goethe)

Es ist schwer, in dieser Situation die passenden Worte zu finden. Ich wünsche euch viel Kraft und Zuversicht und gegenseitigen Halt. Auch wenn Ralf nun nicht mehr bei euch ist, so ist er doch noch immer ein Teil von euch.

In Gedanken bei euch
Sarah

Stimmungsbild

Birgit Bohlen
schrieb am 15. September 2016 um 19.46 Uhr

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur wer vergessen wird.

Immanuel Kant


In aufrichtiger Teilnahme
Andreas, Birgit und Nadine Bohlen

Stimmungsbild

Anke Gerbrecht
schrieb am 15. September 2016 um 18.37 Uhr

Nichts ist gewisser als der Tod,
nichts ist ungewisser als seine Stunde.

Anselm von Canterbury


In aufrichtiger Anteilnahme

Markus Neu, Anke Gerbrecht und Christin Neu

Stimmungsbild

Nicole und Alex
schrieb am 15. September 2016 um 15.45 Uhr

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.Ralli wird über euch wachen!
In Stiller Trauer. ......und unser tiefstes Mitgefühl gilt den Angehörigen und guten Freunden!
Ralli wir werden dich Vermissen, doch nie Vergessen!