Abschied braucht Gemeinschaft.
Öffnen Sie das Tor zu gemeinsamen Erinnerungen.

Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Setzen Sie mit einem Licht ein Zeichen des Gedenkens!

Kerze auswählen

Thomas Pohlegestorben am 31. Oktober 2020

Kerze

Andrea Wegmeyer
entzündete diese Kerze am 19. März 2022 um 14.36 Uhr

Lieber Thomas,
liebe Familie!
Da ich im Moment krank bin,habe ich ein wenig gegoogelt und hatte die Idee,mal nach dem Ostseeclown zu schauen.
Wie geschockt ich bin zu erfahren,dass es ihn nicht mehr unter den Lebenden gibt.
Seit 2008 bis 2018 sind meine Familie und ich jedes Jahr für eine Woche zum Weissenhäuser Strand gefahren und der absolute Höhepunkt dieser Woche war für uns jedes Jahr der Auftritt am Dienstag morgen um 10 Uhr. Der Ostseeclown.
Wir waren jedes mal sehr beeindruckt von seiner Kunst- einmal durfte unser Sohn sogar mal mitspielen auf der Bühne.
Das war natürlich ein Erlebniss für uns alle drei.
Mittlerweile ist viel Zeit vergangen und wir hoffen,Ihnen,den Hinterbliebenen,geht es wieder etwas besser.
Unser Sohn ist mittlerweile 17 und sehr traurig als ich ihm heute die Nachricht überbracht habe.
Er wusste sofort,wen ich meine.
Auch mein Mann ist berührt.
Es tut uns so leid um so ein Ausnahmetalent.
Das war er für uns.
Für Sie war er Ehemann und Vater.
So viel mehr.
Wir werden den Ostseeclown nie vergessen und Ihnen wünschen wir von Herzen alles Liebe und Gute für Ihr Leben.
In Verbundenheit,
Merlin,Rainer und Andrea

Kerze

Stephie Fogelman nebst Familie
entzündete diese Kerze am 22. November 2021 um 16.31 Uhr

Grade wollte ich eure Adresse raus suchen, um eine Weihnachtskarte zu schicken - und mich ereilte diese Nachricht. Es macht mich sehr traurig, davon zu lesen. Gerne denke ich an die schöne Zeit zurück.

Ganz liebe Grüße aus Texas.
Stephie, Emily und Josh Fogelman

Kerze

Kathrin W.
entzündete diese Kerze am 18. Oktober 2021 um 22.17 Uhr

Lieber Thomas,

Lass es dir wo auch du immer jetzt bist, sehr gut gehen.

Danke das ich dich kennenlernen durfte.

Kathrin

Kerze

Fam. Schäper
entzündete diese Kerze am 20. August 2021 um 15.08 Uhr

🌈😪
Wir vermissen unseren Ostseeclown😪
Viele Jahre hast du meinen Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, sie haben jedes Jahr gespannt gewartet wann es soweit war.
Wir hoffen du findest jetzt das wahre Wunderland.
Ruhe in Frieden .
Wir werden dich nicht vergessen.

Kerze

Familie Henking
entzündete diese Kerze am 12. August 2021 um 11.26 Uhr

Wo ist Wunderland? Es ist überall!

Unvergessene Unbeschwertheit
Für immer in unseren Herzen

Danke

Kerze

Familie Koch
entzündete diese Kerze am 7. August 2021 um 19.37 Uhr

Der Ostseeclown gehörte für unsere Familie quasi schon zur nordischen Urlaubskultur, von daher widmen wir unser geballtes Beileid der Familie Pohle und wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Thomas freundliche und unterhaltsame Art hat unseren Nachwuchs immer gut unterhalten und selbst die Oma wohnte seinen Vorstellungen noch gerne bei. Die Kinderunterhaltung und sein Programm waren immer sowohl kreativ, als auch lustig und man hat gemerkt das Thomas Pohle seinen Beruf liebte. Auch wenn wir keine konkrete persönliche Beziehung zu der Person hinter dem Ostseeclown hatten, war er immer sehr freundlich und auf sympathische Weise kommunikativ wenn man ihn im Dorf getroffen hat. Dabei war es egal ob privat oder in Berufsmontur.
Er erinnerte sich an uns und war immer ein sympathischer, sozialer und freundlicher Mann mit dem man sich gerne unterhielt. Und so werden wir ihn in Erinnerung behalten.
Das die kommenden Generationen ohne seine Unterhaltung aufwachsen ist ein Verlust.
Wir wünschen Ihnen ganz viel Kraft diese Zeit durchzustehen und die Chance ihn durch Erinnerungen lebendig halten zu können.
Unser Beileid und beste Glückwünsche für alle Hinterbliebenen ❤️

Kerze

Familie Bachran
entzündete diese Kerze am 3. August 2021 um 22.18 Uhr

Sehr geehrte Familie Pohle,
nach unserer ersten Anreise 2021 haben wir heute von dem Ableben von Thomas Pohle erfahren. Wir sprechen Ihnen unser tiefempfundenes Beileid aus. Wir hoffen, dass Sie mit der Trauer durch diese unangenehme Corona-Zeit einigermaßen gut gekommen sind.
Solange noch die Erinnerung bleibt, ist niemand vergessen. Und Hilfe und Trost kommt oft völig unerwartet.

Lieber Ostseeclown, lieber Thomas Pohle,
Sie haben mit Ihren fröhlichen, nachdenklichen Liedern, Spielen und Späßen für 3 Generationen unserer Familie Freude gebracht. Die jeweiligen Kinder, Kindeskinder und Enkel freuten sich schon bei den Anreisen auf den Vormittag, an dem dann die Vorstellung begann.
Aber auch die Erwachsenen - Eltern, die das ja noch als Kinder kennen und schätzen lernten - waren immer begeistert.
Danke für die vielen fröhlichen unbeschwerten Stunden. Das werden wir vermissen und sicher nicht vergessen.

Kerze

Christa Berndt
entzündete diese Kerze am 3. August 2021 um 20.08 Uhr

Lieber Thomas. Seid über 29 Jahren warst du in unserem Urlaub in Kellenhusen ein Höhepunkt. Deine Ideen und Lieder habe ich in meinem Beruf als Erzieherin im Kindergarten oft umgesetzt und so haben auch die Kinder in Gelsenkirchen den Ostsee Clown kennen-und lieben gelernt. Wir werden dich alle sehr vermissen, du bist unvergesslich. Liebe Grüße nach oben zu dir. L. G von Christa und den Kindergarten Kindern.

Kerze

Pascal.S
entzündete diese Kerze am 30. Juli 2021 um 16.23 Uhr

Ich bin 28 Jahre alt und jedes Jahr mit den tollen Aufführung en vom Ostseeclown beglückt worden.
Sogar mein Sohn ist ein paar Mal dort gewesen.

Es ist einfach unfassbar traurig.
Der Kellenhusen Urlaub mit der Familie wird nicht mehr so sein , wie er war.

Auch ich kann mich nur für die tolle Zeit bedanken und allen Angehörigen viel Kraft wünschen.

Seine Lieder werden ihn in unseren Herzen am Leben erhalten. ♥️

Kerze

Thimo Franke
entzündete diese Kerze am 28. Juli 2021 um 20.45 Uhr

Lieber Ostseeclown

20 Jahre warst du fester Bestandteil unseres Kellenhusen Aufenthaltes. Immer wieder liefen deine CDs bei uns rauf und runter und viele deiner Lieder gehören zu unserem Familienleben. Wir danken dir für das viele Lachen was du in unsere Gesichter gezaubert hast und für die vielen schönen glücklichen Momenten.

Wir werden dein: ja ja spiel mit mir ja ja spiel mit mir spiel mit mir Theater sehr vermissen !!!


Familie Franke aus dem Sauerland

Kerze

Nat-a-Lino
entzündete diese Kerze am 22. Juli 2021 um 10.58 Uhr

Der erste Urlaub ohne dich. Seit 30 Jahren warst du fester Bestandteil unserer Aufenthalte - erst in Kellenhusen, später dann in Dahme. Du hast unsere ganze Familie begeistert, seit 6 Jahren auch den jüngsten. Wir alle sind sehr traurig und können es kaum glauben das du nicht mehr da bist. Wir hoffen, du bist in deinem persönlichen Wunderland angekommen und spielst dort auch weiterhin mit Begeisterung Theater. Irgendwann sind wir dann auch wieder dabei. Mach's gut..

Kerze

Familie Graeve
entzündete diese Kerze am 20. Juli 2021 um 21.54 Uhr

Wir haben es eben erst erfahren...
Wir sind sehr bestürzt und wünschen seiner Familie alles Gute.
Lieber Ostseeclown, du fehlst uns! Das ist das erste Mal, dass du in unserem Urlaub an der Ostsee nicht dabei bist.
Danke dir für die schöne Zeit mit dem Ostseeclown!

Kerze

Familie Engler aus Stuttgart
entzündete diese Kerze am 19. Juli 2021 um 9.52 Uhr

Der Tod ist einfach unfassbar. Es darf einfach nicht wahr sein. Meine Kinder waren jahrelang in Kellenhusen beim Ostseeclown und letztes Jahr 2020 mein kleiner 2 jähriger Enkel. Er spricht seither nuue noch vom Ostseeclown, den er dieses Jahr wieder besuchen wollte. Die CDs laufen jeden Tag rauf und runter.. Wenn es einen 2 jährigen so beeindruckt, weiß man wie schön es war und welche Lücke er hinterlässt.

Du lebst in unseren Herzen weiter lieber Ostseeclown

Kerze

Familie Faust aus Dortmund
entzündete diese Kerze am 16. Juli 2021 um 11.36 Uhr

Lieber Thomasinus, über viele Jahre war ein Besuch in deiner Vorstellung in Kellenhusen das absolute Highlight meiner Kinder. Inzwischen längst erwachsen, reden sie immer noch von deinen lustigen Geschichten und singen inbrünstig deine Lieder. Danke! Ruhe in Frieden! Unser Mitgefühl gilt deiner Familie und deinen Freunden.

Kerze

Familie Alker
entzündete diese Kerze am 14. Juli 2021 um 17.33 Uhr

Wir haben heute von der sehr traurigen Nachricht erfahren und es ist wirklich sehr, sehr schade. Wir haben den Ostseeclown immer geliebt. Der Familie alles gute.

Kerze

Till Immisch
entzündete diese Kerze am 14. Juli 2021 um 16.38 Uhr

Mein herzliches Beileid.
Ich habe eben erst die Nachricht über den Verlust gelesen.

Der OstseeClown hat seit Jahren zu unserem Urlaub in Kellenhusen dazu gehört. Meine Kinder sind mit ihm aufgewachsen und, genau wie ich selbst, tief traurig über den Verlust.
Die Musik, die Show, der Witz und die Person an sich werden uns fehlen.
Ich wünsche den Hinterbliebenen alles Gute und viel Kraft.

Kerze

Susanne aus Hagen
entzündete diese Kerze am 10. Juli 2021 um 15.49 Uhr

Du hast bereits mich in meiner Kindheit und dann auch meine Kinder mit Deiner Musik und Deinen Geschichten verzaubert. Nie werden wir Dich vergessen und immer Dein Wunderland weiter in uns tragen!

Kerze

Doreen
entzündete diese Kerze am 6. Juli 2021 um 8.23 Uhr

Ich wünsche den Hinterbliebenen alles Liebe. Ich habe den Ostseeclown im letzten Jahr gesehen. Er hat den Urlaub für unseren Kleinen abgerundet. Mein Sohn spricht heute noch davon. RIP

Kerze

Karin Heydorn
entzündete diese Kerze am 1. Juli 2021 um 10.12 Uhr

Tschüss, Ostseeclown!

Kerze

Stephan Grahl
entzündete diese Kerze am 28. Juni 2021 um 9.59 Uhr

Unser Beileid für die Familie und Freunde.

Unsere Tochter hat sich jedes Mal sehr gefreut den Ostseeclown besuchen zu dürfen. Es ist ein Verlust für die Region und für die kleinen und großen Fans.


Familie Grahl

Kerze

Marcel Zander
entzündete diese Kerze am 21. Juni 2021 um 22.57 Uhr

Kerze

Marcel Zander
entzündete diese Kerze am 21. Juni 2021 um 22.53 Uhr

Kerze

Annika
entzündete diese Kerze am 19. Juni 2021 um 15.01 Uhr

Ich hab es leider erst heute erfahren, es tut mir alles so unglaublich leid..ich hab ihn leider zuletzt 2019 gesehen...er gehört meiner Meinung nach einfach zu heiligenhafen..jedes Jahr waren wir vor Corona dort und jedesmal waren wir beim Ostseeclown...meine Eltern kennen ihn schon seid 2003, er hat mich und auch andere immer zum lächeln gebracht...Ruhe in Frieden..

Kerze

Familie Mull aus Peine
entzündete diese Kerze am 13. Juni 2021 um 19.37 Uhr

Wir werden unseren geliebten Ostseeclown niemals vergessen 😓😥♥️💞 Unsere Kinder singen seine Lieder mit Inbrunst 🤗♥️ Ruhe in Frieden😇

Kerze

Michael
entzündete diese Kerze am 10. Juni 2021 um 21.18 Uhr

So unendlich viele, glücklich lachende Kinder. Eine Kerze in Dankbarkeit für unzählige Jahre. 🕯 🙏

Kerze

Thomas Frese
entzündete diese Kerze am 8. Juni 2021 um 9.58 Uhr

Wir waren jetzt seit ein paar Jahren nicht mehr in Kellenhusen, aber der Blick in die Weiten des Internets führte uns zu der traurigen Nachricht zum Tod von Thomas Pohle, die uns sehr erschüttert hat!

Da kommen sofort viele Bilder und Melodien ins Gedächtnis, denn schließlich hat uns das Wunderland-Theater und der Ostseeclown viele Jahre begleitet: Leuchtende Kinderaugen von Sohn und Tochter, wenn beim Weg zum Bäcker die kleinen bunten Fahnen entdeckt wurden: oh, heute ist ja der Ostseeclown da! Die Aufführungen alle wunderbar kreative kleine Geschichten, die Begeisterung weckten. Und natürlich die Musik, wir haben alle CD's, und diese wurden auch außerhalb der Urlaubszeit ausgiebig rauf- und runtergespielt, "Spiel doch mal, spiel doch mal, spiel doch mal mit mir" und "I - A Ostseeclown" könnte ich sofort mitsingen.

Das soll es jetzt nicht mehr geben? Unfassbar und traurig!

Was bleibt sind die vielen schönen Erinnerungen, an das Theater, die Musik, und - vor allem - an einen Künstler, bei dem die Begeisterung für sein Tun und besonders die Menschenzugewandheit stets spürbar waren. Das hat uns sehr bereichert und dafür möchten wir uns noch einmal von Herzen bedanken!

Petra Pohle, der Familie und den Freunden wünschen wir viel Kraft und Energie.

Thomas & Familie

Kerze

Stephan Stargardt
entzündete diese Kerze am 15. Mai 2021 um 0.12 Uhr

Der Ostseeclown alias Thomas Pohle hat mir jedes Jahr im Sommerurlaub das Herz geöffnet. Ich denke immer wieder gern an die Zeit zurück wie er Akkordeonspielend über die Grünflächen des Ferienparks in Heiligenhafen gelaufen ist und allen ein Lächeln am Morgen geschenkt hat.

Der Familie wünsche ich viel Kraft in dieser Zeit.

Liebe und immer in Gedanken bleibend

Stephan Stargardt

Kerze

Thomas Dau-Eckert
entzündete diese Kerze am 19. April 2021 um 10.38 Uhr

Ich habe heute erst erfahren, dass Thomas Pohle im letzten Jahr gestorben ist. Ich arbeite im städtischen Kinder- und Jugendbüro Flensburg. Das Wunderlandtheater hat viele Jahre unsere Kinder - Hofkulturtage bereichert. Dabei gab es auch einige persönliche Begegnungen. Meine eigenen Kinder waren grosse Wunderland Fans. Die Melodie von "Ja ja spiel mit mir, ja ja spiel mit, ja ja spiel mit mir, spiel mit mir Theater" hat sich in meinem Kopf fest eingebrand.

Ich werde Thomas Pohle in meinem Gedächtnis behalten. Er war ein toller Mensch.

Den Angehörigen sende ich liebe und mitfühlende Grüße aus Flensburg.

Thomas Dau-Eckert

Kerze

Familie Fritsch
entzündete diese Kerze am 22. März 2021 um 19.22 Uhr

Liebe Familie Pohle,

heute habe wir die Traueranzeige entdeckt und sind darüber sehr betrübt.
23 Jahre hat Thomas in Heiligenhafen unsere Kinder glücklich gemacht.

Wie sollen wir nun unseren Kindern diese Nachricht übermitteln?

Wir werden jedenfalls eine Kerze als Licht der Hoffnung anzünden und den Ostseeclown in lieber Erinnerung behalten.

Herzliche Grüße

von Familie Fritsch
und Jesse (3), der sich im letzten Jahr noch nicht so getraut hat ...

Kerze

Die Heiligenhafener Herrmuths
entzündete diese Kerze am 25. Februar 2021 um 11.39 Uhr

Wir sind so traurig.

So viele Jahre Ostseeclown und Wunderland Thetaer haben uns begleitet.
Vielen vielen Dank für die schönen Stunden
Wir halten die Goldklumpen von der Schatzinsel in Ehren.

Kerze

Rebecca Schell
entzündete diese Kerze am 30. Januar 2021 um 8.54 Uhr

Von Herzen danke ich für all die vielen wundervollen Stunden, für all das Lachen und all die wunderschönen Erinnerungen. Ich kann nicht zählen, bei wievielen Vorstellungen ich war in den letzten 20 Jahren, ob alleine, oder später mit meinem Bruder und wie oft ich schon morgens auf den Balkon lief, wenn es hieß "Komm und spiel mit mir"
Ich werde dich und das Wunderland nie vergessen!
Wo du nun auch bist, ich wünsche dir alles Gute und deiner Familie viel Kraft!

Kerze

Susanne Spittank
entzündete diese Kerze am 29. Januar 2021 um 16.00 Uhr

Ich danke Dir von Herzen für die vielen tollen Vorstellungen und die Lieder vom Ostseeclown und wünsche Dir alles Gute da, wo Du jetzt bist.

Susi aus dem Westerwald

Kerze

Eva
entzündete diese Kerze am 26. Januar 2021 um 10.46 Uhr

Lieber Thomas,

du hast bereits mich in meiner Kindheit auf den Fahrten von Bayern an die Ostsee und zurück stets begleitet. Und auch meine kleine Tochter hört mit Begeisterung deine Lieder.
Wir werden unseren Ostseeclown nie vergessen - und das geliebte Wunderland.
Deiner Familie wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft.

Kerze

Anna aus Kiel / Lübeck
entzündete diese Kerze am 6. Januar 2021 um 21.22 Uhr

Lieber, lieber Thomas. Wie schwer dir das Leben, welches du gewählt hast war, so leicht soll es jetzt für dich sein. Ich habe dich seit so vielen Jahren in meinem Herzen, ich hoffe du bleibst freiwillig dort. ❤️
Deine Anna

Ich würde jede Kerze für dich anzünden. 😉

Kerze

Monika Behnke-Dias Santos
entzündete diese Kerze am 5. Januar 2021 um 13.31 Uhr

Der Ostsee Clown hat uns seit Kindheitstagen begleitet. Wir sind sehr traurig. Familie Dias Santos, Kellenhusen

Kerze

Yvonne mit Bajram
entzündete diese Kerze am 11. Dezember 2020 um 21.13 Uhr

Er hinterlässt traurige Kinder- und Elternaugen. Ein Teil meiner eigenen Kindheit wurde an meinen Sohn weitergegeben. Noch im Juli gemeinsam gelacht, getanzt, gesungen. Jetzt fragen wir ihn, wo gehst Du hin? Und ich höre ihn singen: "Natürlich ins WUNDERLAND, WUNDERLAND, WUNDERLAND, WUNDERLAND....". Ein Stück Kellenhusen ist gegangen. Unser größtes Beileid allen Angehörigen.
Mach es gut Ostseeclown!

Kerze

Daniela
entzündete diese Kerze am 11. Dezember 2020 um 19.47 Uhr

Unfassbar!

Kerze

Gabriele Lieser
entzündete diese Kerze am 27. November 2020 um 5.53 Uhr

Lieber Thomas,
ich danke dir für die gemeinsamen kostruktiven Gespräche in unserern Supervisionsrunden bei deinem Ehrenamt bei der TS.

Ich finde es traurig, dass all dein Wissen, deine Bemühungen um Heilung, dein Humor und deine vielfältigen mentalen und kreativen Fahigkeiten am Ende dir in diesem Leben nicht nachhaltig helfen konnten.

Ich wünsche dir und deiner Seele inneren Frieden.

Deiner Frau, deinen Kindern, deiner Familie und all deinen Freunden wünsche ich viel Kraft und Energie.

Ohm Triambakam...

Namaste´
Gabi

Kerze

Sylvia Buchholz
entzündete diese Kerze am 25. November 2020 um 13.32 Uhr

Lieber Thomas,

unendlich traurig habe ich heute von Deinem Tod erfahren.

Deine Gospelchorproben in Nusse bleiben für immer in meinem Gedächtnis. Durch Dich habe ich viel übers Chorsingen gelernt. Eines Tages werden wir uns wiedersehen und gemeinsam singen: Heaven is a wonderful place.
Danke für die schöne Zeit!

Dir liebe Petra wünsche ich von ganzem Herzen viel Kraft.

Fühl Dich umarmt und gedrückt!

Alles Liebe, Sylvia

Kerze

Wolfgang Predel
entzündete diese Kerze am 22. November 2020 um 17.27 Uhr

Liebe Petra,

es ist unfassbar, daß Thomas nicht mehr da ist.

Für diese schwere Zeit wünschen wir dir und deiner Familie viel Kraft, Ruhe und liebe Menschen, die dir zur Seite stehen.

Eure Nachbarn
Heike und Wolfgang

Kerze

Pia Heimberg
entzündete diese Kerze am 19. November 2020 um 21.47 Uhr

wort-los

Kerze

Robert und Sabine Kleinschmidt
entzündete diese Kerze am 19. November 2020 um 12.23 Uhr

Liebe Petra,

Wir sind sehr traurig und uns fehlen die Worte ... oft erzählen wir von unserem letzten Treffen und euren Plänen in Andalusien... möge für dich, lieber Thomas der Himmel so blau sein , wie ihr euch die Farbe für das schöne Haus ausgesucht habt...

„Leb so, wie du es für richtig hältst, und geh wohin dein Herz dich führt.
Das Leben ist ein Theaterstück ohne vorherige Theaterprobe.

Darum singe, lache, tanze und liebe!
Und lebe jeden einzelnen Augenblick deines Lebens,
Bevor der Vorhang fällt
und das Theaterstück ohne Applaus zu Ende geht!“
Charlie Chaplin

Unser tiefes Mitgefühl
Robert und Sabine / Andalusien

Kerze

Anett Hönck
entzündete diese Kerze am 19. November 2020 um 9.16 Uhr

Mein tiefstes Mitgefühl.

Kerze

Margitta
entzündete diese Kerze am 18. November 2020 um 20.49 Uhr

Lieber Thomas,
du hast lange den Nusser Gospelchor geleitet - und ich habe so gerne unter deiner Leitung gesungen, denn du hast uns deine Seele und dein Gefühl gezeigt. Es war eine unglaublich schöne Reise mit dir.
Nun bist du nicht mehr unter uns und ich kann es nicht glauben. Ich bin unendlich traurig und erschüttert.
Mein Mitgefühl gilt vor allem dir, liebe Petra und deiner Familie. Ich wünsche euch alle Kraft dieser Welt, um die nächste Zeit ohne Thomas zu überstehen.
Liebe Petra,
sei umarmt von deiner Margitta

Kerze

Alice Steingrübner
entzündete diese Kerze am 18. November 2020 um 20.14 Uhr

Lieber Thomas,
Unter Deiner Leitung habe ich die schönste Zeit im Nusser Gospelchor erlebt!
Heaven is a wonderfull place!!!
Du bist schon da und ich hoffe, wir können dort wieder zusammen singen!
Trotzdem bin ich sehr traurig,
dass Du schon vorausgegangen bist...

Herzliche Grüße an Petra und Eure Kinder
Von Alice

Kerze

Paul Evander Lorenz
entzündete diese Kerze am 18. November 2020 um 13.53 Uhr

Lieber Thomas,
hier habe ich ein Gedicht für Dich - Löse und Binde von Herbert Fritsche.
Dazu passend spiele ich dir auf dem Klavier von Frédéric Chopin Prelude in C-moll, op. 28 No. 20
In Liebe
Paul Evander Lorenz

Löse! Das erste Meisterstück.
Einmal musst du beginnen!
Gib die Stunde, ihr Schluchzen und Glück,
Lächelnd von hinnen,
Tausche die Werte und Wesen
Zu immer neuer Gestalt,
Die Wolken lehren dich lesen,
Wie alles ins Formlose wallt.

Doch es ist gut so und weise.
Spiele die Welt dir vorbei!
Zerrinnt in den Händen dir leise
Jegliches, was es auch sei:
Löse! Sei tapfer und löse!
Raffe dich auf zum Beginn!
Das Edle, das Bunte, das Böse,
Alles gib lächelnd dahin.
Was aus Verzicht und Verschwendung
Kostbarster Stunden gedeiht:
Die Bindung, die letzte Vollendung,
Der Stein, der DAS LEBEN verleiht

Es wird zueinander uns leiten
Und lässt keinen Abschied mehr zu.
All unsere Prüfungen gleiten
Endlich ins ewige DU.
__________

Kerze

Sabine Nowoczin
entzündete diese Kerze am 15. November 2020 um 10.58 Uhr

Wenn die Seele auf der Erde keine Ruhe findet , sucht sie weiter und weiter und möchte in die Unendlichkeit ziehen ..
Ich möchte mich von dieser Seele jetzt verabschieden , lieber Thomas, und bin mir sicher , dass Friede jetzt einkehrt für Dich .
Möge Euch , Petra und allen Kindern viel Kraft und Vertrauen zur Verfügung stehen um den gemeinsamen Weg jetzt zu verlassen und dem Leben eine neue Richtung zu geben .
SUERTE
Sabine

Kerze

Helmut und Anni
entzündete diese Kerze am 11. November 2020 um 15.06 Uhr

Wir trauern um einen beeindruckenden Schauspieler, Musiker und Clown.
Und erinnern uns gerne an unsere Begegnungen - herzliche und bewegende Momente.
Rest in Peace!
Helmut und Anni

Kerze

Anke
entzündete diese Kerze am 11. November 2020 um 12.08 Uhr

Es gibt keinen
Abschied für diejenigen,
die in Gott verbunden sind.

Kerze

Tina & Heiko
entzündete diese Kerze am 6. November 2020 um 16.13 Uhr

Im Gedanken bei Euch🙏
Unsere Treffen am Donnerstag waren so schön
Nun Friede und Ruhe
Akzeptiere was ist
Lass los was war
Vertraue in das was kommt
Dir Petra und Familie für die Zukunft
Liebe und Hoffnung
Tina & Heiko

Kerze

Marika und Ulf aus Dahme
entzündete diese Kerze am 6. November 2020 um 10.34 Uhr

Lieber Thomas
Ich bin dankbar einen Teil deines Weges mit Dir gegangen zu sein.
Ulf
Lieber Thomas
Ich habe Dich leider nur kurz gekannt aber sofort in mein Herz geschlossen.
Nun hast Du Frieden und bist frei!
Alle Freude die Du den Menschen geschenkt hast sollen nun dir zuteil werden.
Marika

Kerze

Conny Kraft
entzündete diese Kerze am 5. November 2020 um 21.12 Uhr

Lieber Thomas!
Seit Tagen denke ich an dich und ´bewundere´ deinen Mut diesen Weg gegangen zu sein...
ich hoffe und wünsche dir, dass es dir nun gut geht!
Deine lachenden Augen werde ich nicht vergessen!
Ruhe in Frieden und grüß all meine Lieben.....
Conny

Kerze

Birgit Apitzsch
entzündete diese Kerze am 5. November 2020 um 3.53 Uhr

Thomas Pohle in Wunderland 31.10.2020

Es gehört viel Mut dazu, deinen selbst gewählten Weg, so wie du ihn
gewählt hast, in Szene zu setzen. Du warst und bleibst für mich ein
Meilenstein für mein Leben, Inspiration und Faszination. Ich sag nur
"Tommy`s Weihnachtswunsch". Unsere Kinder sind zusammen heran-
gewachsen und groß geworden. Alle sind wortlos und anteilnahmsvoll.
Du hinterlässt nicht nur eine wundervolle Frau. Dein Leben war Theater
und so hast du auch dein Finish darauf abgestimmt.
Alle am Wegesrand Stehenden müssen das akzeptieren. Ich trage dich
in mir. Paula Akkordeon.
Danke für Alles - und ich bin dankbar, dass ich dich on purpose noch
vor zwei Wochen nicht zufällig im Hinterhof des Tipasa getroffen habe.
Mein letztes Bild von dir ist Thomas, der auf sein Fahrrad steigt und
wegfährt.
Heute am Nachmittag werde ich 7 farbige Luftballons ins Wunderland hinter dem Regenbogen schicken. Departure ist die Ostsee and then up, up to the sky.

Kerze

Birgit Greve
entzündete diese Kerze am 4. November 2020 um 13.57 Uhr

Lieber Thomas,

Du warst mir wie ein geistiger Bruder. Dein Künstlerwesen entsprach in Literatur und Spiritualität oft sehr meinen Wahrnehmungen und meinem Denken.

Du bist gegangen - viel zu früh - und in bewusster Wahl. Es hinterlässt Fragen, Trauer und Dankbarkeit, dich kennen gelernt zu haben.

"Sterben heißt ins kollektive Unbewusstsein eintreten, sich darin verlieren, um in Form, in reine Form verwandelt zu werden. " (Hermann Hesse)

Ich wünsche dir von Herzen, dass du dich geheilt in reine Form verwandelst und deine Reise in Frieden fortsetzen kannst.

Birgit

Kerze

Bestattungsinstitut Dabringhaus
entzündete diese Kerze am 4. November 2020 um 12.31 Uhr

Liebe Angehörige,

wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit viel Kraft und dass es Ihnen gelingt, dankbar auf die positiven Erinnerungen zurückzublicken. Diese Gedenkseite möge Ihnen dabei helfen, Ihre Trauer zu teilen und das Andenken gemeinsam wachzuhalten.

In aufrichtiger Verbundenheit

Ihr Bestattungsinstitut Dabringhaus